Absegeln 2020 - gerettet

18.-19.09.2019



Gemeinsames Saisonende auf der Trave

 Liebe Seglerinnen und liebe Segler,

zehn SVT-Boote wollen am 18.09.2020 gemeinsam das Saisonende auf der Trave einleiten.

Wir starten nach Belieben im SVT. Ab 18:00 Uhr wird die Wilma je nach Wetterlage am Dummersdorfer Ufer ankern, Position 53° 55‘ Nord / 10° 51‘ Ost.

Ein abhängiges, aber liebevolles Jury-Team wird dann Segelmanöver bewerten, die der Übernahme von Proviant auf hoher See dienen.

Wir hoffen, dass die Fofftein, die Immerwind, die Stella Nova, die Smilla, die Stina, die Masovia, die Lale, die Scalar, die Tilda und die Stina dieses Manöver perfekt ausführen und die Proviantübergabe erfolgt.

Dieses Segelmanöver kann als Sicherheitsmanöver in die vorhandenen Logbücher eingetragen werden.

Ab 19:30 Uhr dann Manöverbesprechung in den Räumen des SVH, ab 20:00 Uhr gibt es dann Essen.

Der Hafenmeister des Priwallhafens ist über unser Kommen informiert.

Wir freuen uns auf einen ergiebigen Abend.


Eure Segelwarte

Ralf und Lennart