Liebe Segelkameraden,

wir, die Segelwarte des SVT, freuen uns über Eure Fahrtenberichte und Regattaübersichten
der letzten Segelsaison 2020.

Das Coronajahr 2020 war kein Jahr zum Regattieren. Dennoch nutzten die Crew der Smilla
unter Skipper Bernd Boehnecke, die Crew der Stina unter Skipper Dirk Klenner und die
Padedö-Likedehler unter Skipper Ralf Giercke das spärliche Regattaangebot und erzielten
respektable Platzierungen bei den Wettfahrten.

Trotz verkürzter Corona-Saison reichten 22 Skipper Fahrtenberichte mit insgesamt 2352
Seemeilen ein. Das primäre Reiseziel lag in der dänischen Südsee.

Die Segelwarte hoffen noch dieses Jahr die Ehrungen für die seglerischen Leistungen des
Jahres 2020 in einem vernünftigen Rahmen durchführen zu können.

Die Planung steht. Die Ehrung soll diesmal im Rahmen eines nautischen Essens erfolgen.
Die Skipper sind eingeladen und unser Verein übernimmt die Kosten für das Essen als
Würdigung Eurer seglerischen Leistung unter Coronabedingungen.

Die Fahrtenübersichten und Regattaübersichten sind im letzten Travesegler veröffentlicht.

Den Termin diktiert das Coronavirus. Wir planen auf Sicht.

Eure Segelwarte Dr. Ralf Wiedener und Lennart Stegmann

Einladung-Fahrtenpreis.pdf (33 Downloads)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.